Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln

Baugebiet Oberwolkersdorf

Eintrag vom 03.04.2017

Seit Mitte März laufen die Bauarbeiten für das neue Baugebiet und dem Gewerbegebiet in Oberwolkersdorf wieder auf Hochtouren. Am nördlichen Ortseingang von Oberwokersdorf ensteht ein neues Wohnbaugebiet mit 10 Parzellen und ein kleines Gewerbe- und Mischgebiet mit 4 Parzellen. Bereits im letzten Jahr konnte mit den Erschließungsmaßnahmen, insbesondere die vorbereitenden Arbeiten für den Straßen- und Kanalbau, begonnen werden. Die Kanalbauarbeiten sind mittlerweile abgeschlossen und die Hausanschlüsse fertiggestellt. Der neue Gehweg entlang der Kreisstraße wurde nun ausgekoffert und ein Regenwasserkanal wird als Ersatz für den Straßengraben verlegt. Nach der Stabilisierung der Fahrbahnen durch spezielle Fahrzeuge mit einem Kalk-Zement-Gemisch werden nun bald auch die Arbeiten für die Sparten Wasser, Strom, , Telekommunikation und Glasfaser beginnen. Jedes Grundstück wird von der Telekom mit einem Glasfaseranschluss versorgt. Anschliessend werden die Pflaser- und Asphaltierungsarbeiten durhgeführt und die Straßenbeleuchtung installiert.
Die Bauarbeiten befinden sich im Bauzeitenplan, mit der Fertigstellung ist bis Mitte des Jahres zu rechnen. Anschließend werden die einzelnen Parzellen vermessen, der Gemeinderat muss dann die die Verkaufsbedingungen und die Preise für die Baugrundstücke festlegen. Der Verkauf der Baugrundstücke an die zahlreichen Bewerber kann dann voraussichtlich ab August 2017 erfolgen. Die Nachfrage nach den Grundstücken war so groß, dass mittlerweile fast alle Parzellen in den beiden Baugebieten vorreserviert sind. Lediglich die beiden Parzellen, die laut Bebauungsplan für Mehrfamilienhäuser, auch zur Vermietung, vorgesehen sind, sind noch nicht fix reserviert.

Baubesprechung

Das Bild zeigt die Beteiligten der Baubesprechung vom 03.04.2017:
Bürgermeister Günter Schuster mit Daniela Biberger vom Bauamt, Auszubildende Selina Bauer, Bauhofleiter Reinhard Westermeier, Ing. Peter Bortenhauser vom IngBüro Stelzenberger&Scholz, Bauleiter Heribert Forstner von der Firma Strabag, Winfried Lex vom Wasserzweckverband Isar-Vils

Rathaus

Gemeindeinformation

Bürgerinformation

Downloads

Hauptnavigation