Senioren

Alt macht nicht die Zahl der Jahre, nicht auf dem Kopf die grauen Haare. Alt ist, wer den Mut verliert und sich für nichts mehr interessiert.

In diesem Sinne möchten wir unseren älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern mit dieser Infoseite Hilfestellung geben und ermutigen, sich aktiv ins Gemeindeleben zu integrieren.

Liebe Seniorinnen und Senioren der Gemeinde Loiching

Sie können durch Ihre Lebenserfahrung einen wertvollen Beitrag zur Gestaltung unserer Gemeinde beitragen.

Mit den nachfolgend genannten Informationen möchten wir Ihnen und interessierten Angehörigen anbieten, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen und Hilfestellung zu leisten bzw. zu vermitteln.

Für die Gemeinde Loiching sind zwei Seniorenbeauftragte bestellt. Sie bemühen sich darum, Senioren und deren Angehörige Hilfe zu vermitteln, aktiven Senioren neue Betätigungsfelder zu erschließen, in denen sie ihre Erfahrung sinnvoll und erfüllend einsetzen können und vieles mehr.

Kontakt:
Juliane Schütz Lilienstr. 4, Kronwieden, 84180 Loiching, Telefon 08731/2544
Maria Wippenbeck Unterwolkersdorf 5, 84180 Loiching, Telefon 08744/91236

Zwei Seniorentreffs sorgen für eine abwechslungsreiche Gestaltung des Alltags unserer Senioren. Mehr Informationen zum Seniorentreff Loiching bietet unser Infoschreiben.

Preis für kommunale Seniorenpolitik

Juliane Schütz, Bgm. Günter Schuster, Staatsministerin Christine Haderthauer, Maria Wippenbeck

Die Gemeinde hat sich am Wettbewerb „Förderpreis Kommunale Seniorenpolitik 2010“ des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen beteiligt und durfte am 25.11.2010 den 2. Preis von Staatsministerin Christine Haderthauer entgegennehmen. Die mit 7.000 € dotierte Auszeichnung wurde auf Grund des stimmigen Konzeptes zur Seniorenpolitik in Loiching vergeben. Das Geld kommt Projekten in der Seniorenpolitik zu Gute.

Adressen und Anlaufstellen

  • Caritas Dingolfing Allgemeine Sozialberatung, Griesgasse 13, 84130 Dingolfing, Telefon 08731 3160-12, asb@caritas-dingolfing.de
  • Bayerisches Rotes Kreuz (Sozialberatung), Kreisverband Dingolfing-Landau, Frontenhausener Str. 6, 84130 Dingolfing, Telefon 08731 3141-0; info@kvdingolfing.brk.de
  • Diakonisches Werk mit Telefonsprechstunde und Sprechmöglichkeit in Dingolfing; Telefon 0871 609206

Seniorenkontaktstelle im Landratsamt Dingolfing-Landau

Die Seniorenkontaktstelle im Landratsamt Dingolfing-Landau wurde Ende 2007 ins Leben gerufen. Folgende Leistungen werden angeboten:

Beratung und Informationen sowie schriftliches Informationsmaterial zu folgenden Themen:

  • Sozialleistungen
  • Rentenversicherung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung
  • Schwerbehinderung
  • Betreuung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung
  • Schuldnerberatung
  • Dienste und Einrichtungen für Senioren im Landkreis
  • Veranstaltungen für Senioren im Landkreis
  • Seniorenvertretungen in den Städten, Märkten und Gemeinden des Landkreises

Interessante Informationen sowie Beratung und Hilfe bietet auch der Wegweiser für Senioren und Angehörige Älter werden im Landkreis Dingolfing-Landau.

Hier gelangen Sie zur Internetseite der Seniorenkontaktstelle.

Wohnen im Alter

Die meisten Menschen wünschen sich, im Alter so lange wie möglich in ihrer vertrauten Wohnung oder in ihrem Haus bleiben zu können. Für den Fall, dass die Wohnung den Anforderungen im Alter nicht mehr gerecht wird, ist es möglich, mit oft einfachen Mitteln und geringem Aufwand die Wohnung alters- und behindertengerecht auszustatten.

Folgende Stellen bieten Ihnen Hilfe und Informationen an:

  • Abteilung „Sozialer Wohnungsbau“ im Landratsamt Dingolfing-Landau, Obere Stadt 1, Dingolfing, Telefon 08731 87-0
  • Innenarchitektur Kaziur – Barrierefreies Bauen / Wohnungsanpassung, Bgm.-Kutscher-Str. 12, GT Kronwieden, Loiching, Telefon 08731 3256576
  • Beratungsstelle Barrierefreies Bauen, Bayerische Architektenkammer, Waisenhausstraße 4, 80637 München, www.byak-barrierefrei.de
  • Oberste Baubehörde, Wohnraumänderung im Bayerischen Wohnungsbauprogramm; Anpassung von Wohnungen für Schwerbehinderte, Telefon 089 217128003

Auch betreutes Wohnen ist eine Alternative zum Umzug in eine Pflegeeinrichtung. Erkundigen Sie sich bei der Seniorenkontaktstelle des Landkreises Dingolfing-Landau, Herr Hans Blastyak, Obere Stadt 1, Dingolfing, Telefon 08731 87-456, hans.blastyak@landkreis-dingolfing-landau.de

In Kronwieden wurde eine Senioren-Wohngemeinschaft errichtet. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Sabine Helmer Tel. 08731-8258, Mobil 0170 9692101

Senioren- und Pflegeheime im Landkreis Dingolfing-Landau

  • Seniorenheim St. Josef, Krankenhausstr. 19, Reisbach, Tel. 08734 / 9391-0
  • Seniorenheim St. Antonius, Hauptstr. 28, Mengkofen, Tel. 08733 / 9391-0
  • Bürgerheim Dingolfing, Dr.-Josef-Zinnbauer-Str. 8, Dingolfing, Tel. 08731 / 31680
  • Altenheim St. Martin, Landauer Str. 29, Eichendorf, Tel. 09952 / 330
  • Bürgerheim Frontenhausen, Eggergasse 8, Frontenhausen, Tel. 08732 / 353
  • Mechthildisheim Frontenhausen, Bahnhofstr. 22, Frontenhausen, Tel. 08732 / 808
  • Heilig-Geist-Bürgerspital, Dr.-Gordon-Str. 14, Landau a. d. Isar, Tel. 09951 / 98960
  • Villa Wörth, Haus Hinterkreuth, Hinterkreuth 2, Niederviehbach, Tel. 08702 / 943410
  • Kursana Domizil, Haus Maria Theresia, Klostergasse 12 a, Pilsting, Tel. 09953 / 30000
  • Wohn- und Pflegeheim Simbach (auch Wohnen und Pflege für behinderte Menschen), Eggenfeldener Str. 35, Simbach, 09954 / 93020
  • Caritas Altenheim St. Vinzenz, Kirchgasse 16, Wallersdorf, Tel. 09933 / 953900
  • Villa St. Thekla, ST.-Thekla-Weg 1, 84130 Dingolfing, Tel. 08731/3254841

Wohnen und Pflege für psychisch Kranke

  • AWO-Wohnheim, Pfarrkirchner Str. 35, Eichendorf, 09952 / 909280

Rathaus

Gemeindeinformation

Bürgerinformation

Downloads

Hauptnavigation