Bebauungsplan „GE Kronwieden Nord“; Änderung des Flächennutzungsplanes durch Deckblatt Nr. 38 und Änderung des Landschaftsplanes durch Deckblatt Nr. 18
Die Gemeinde Loiching plant für das Gebiet „GE Kronwieden Nord“ einen Bebauungsplan aufzustellen und den Flächennutzungs- und Landschaftsplan zu ändern.
Öffentliche Belange können vom 02.05.2017 bis 02.06.2017 vorgebracht werden. (§ 3 Abs. 1 BauGB)
Bauplatzbewerbungen und Reservierungen werden noch nicht angenommen!

Bebauungsplan GE Kronwieden Nord
Änderung Flächennutzungsplan durch Decklblatt Nr. 38 und Landschaftsplan durch Deckblatt Nr. 18
Bekanntmachung

Bebauungsplan „GE Loichingerau“ – Änderung durch Deckblatt Nr. 5
Die Gemeinde beabsichtigt, den Bebauungsplan „GE Loichingerau“ durch Deckblatt Nr. 5 zu ändern.
Dadurch wird das Gewerbegebiet in Loiching erweitert.
Öffentliche Belange können vom 02.05.2017 bis 02.06.2017 vorgebracht werden (§ 3 Abs. 1 BauGB).
Bauplatzbewerbungen und Reservierungen werden noch nicht angenommen!

Bebauungsplan GE Loichingerau – Änderung durch Deckblatt Nr. 5
Bekanntmachung

Planfeststellung für den Ausbau/Neubau der Zubringerstraße zur neu zu errichtenden Autobahnanschlussstelle Dingolfing-Höfen der A 92 im gebiet der Stadt Dingolfing und der Gemeinde Loiching
Kreisstraßen DGF 8 und DGF 16;
Planfeststellung für den Ausbau/Neubau als Zubringerstraße zur neu zu errichtenden Autobahnanschlussstelle Dingolfing-Höfen der A 92 bei Betr.-km 88,311 im Gebiet der Stadt Dingolfing und der Gemeinde Loiching;
Planfeststellung nach Art. 36 ff. BayStrWG i.V.m. Art. 72 ff. BayVwVfG – ergänzende öffentliche Anhörung zur Tekturplanung vom 15.2.2013
Für das o. a. Straßenbauvorhaben wird auf Antrag des Landkreises Dingolfing-Landau seit November 2011 ein Planfeststellungsverfahren durchgeführt. Aufgrund von Einwendungen im Anhörungsverfahren hat der Vorhabensträger Planänderungen vorgenommen. Die Tekturplanung vom 15.2.2013, die ins Verfahren eingebracht wurde, betrifft den geplanten Neubau der Verbindungsspange DGF 8/DGF 16 zwischen Loiching und Teisbach sowie den Rückbau der bestehenden DGF 16 zwischen dem Bahnübergang bei Höfen und dem Kreisverkehrsplatz beim Dynamikzentrum. Sie beinhaltet im Wesentlichen:
•Die Linienführung der Verbindungsstraße DGF 8/DGF 16 wird zur Minimierung der Eingriffe in das Grundeigentum nach Norden verschoben. Der bestehende Feld- und Waldweg wird dabei soweit wie möglich in die Trassenführung mit einbezogen.
•Die vorhandene Kreisstraße DGF 16 wird nach Verlegung des Kreisstraßenverkehrs auf die aufzustufende Gemeindeverbindungsstraße Teisbacher Feld zwischen dem Bahnübergang Höfen und dem Kreisverkehrsplatz beim Dynamikzentrum auf einen 3,50 m breiten Kiesweg zurückgebaut und mit Verkehrsfreigabe der Autobahnanschlussstelle Dingolfing-Höfen zum beschränkt öffentlichen Weg für Anlieger, Hinterlieger und Einsatzfahrzeuge abgestuft.
Wegen diesen Planänderungen wird eine ergänzende öffentliche Anhörung zur Tekturplanung vom 15.2.2013 durchgeführt.
Die Regierung von Niederbayern hat der Stadt Dingolfing und den Gemeinden Loiching und Moosthenning mit Schreiben vom 4.4.2013 die Planunterlagen zur öffentlichen Auslegung zugeleitet. Die Planunterlagen können dort einen Monat lang in der Zeit vom 17.04.2013 bis 17.05.2013 eingesehen werden.
Bekanntmachung Planfeststellung
Übersichtsplan

Rathaus

Gemeindeinformation

Bürgerinformation

Downloads

Hauptnavigation