Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln

Alle drei Freibäder haben geöffnet !

Eintrag vom 25.03.2022

Beheiztes Freibad Weigendorf mit neuem Pächter

Weigendorf. (ko) Endlich – und noch deutlich vor dem Beginn der Pfingstferien in gut einer Woche – hat auch das letzte der drei kommunalen Freibäder in der Gemeinde Loiching geöffnet. Mit dem morgigen Feiertag ist im beheizten Freibad Weigendorf ungetrübter Badespaß möglich.

Auch wenn das Wetter in den Tagen vor dem Vatertag nicht so recht zum Baden einlud, so hat der Monat Mai doch bereits einen Vorgeschmack auf den Sommer gegeben. Wie bereits in den beiden Freibädern in Kronwieden und Wendelskirchen, die schon seit einigen Tagen geöffnet haben, so fallen auch in Weigendorf sämtliche Coronabeschränkungen weg.

Die Eintrittspreise bleiben auf dem familienfreundlichen Niveau der letzten Jahre. Kinder bis sechs Jahre bezahlen keinen Eintritt. Das Freibad ist, schönes Wetter vorausgesetzt, von Montag bis Freitag täglich von 14 Uhr bis 20 Uhr offen; samstags und sonntags hat das Bad bereits ab 10 Uhr und dann ebenfalls bis 20 Uhr geöffnet. Im Zusammenhang damit weist die Gemeinde mit Nachdruck darauf hin, dass das Baden außerhalb der Öffnungszeiten aus Haftungsgründen untersagt ist.
Zu einer letzten Vorbesprechung zwei Tage vor dem offiziellen Start in die neue Badesaison in Weigendorf begrüßte Bürgermeister Günter Schuster den neuen Kioskpächter Agatino Mancuso. Der gebürtige Sizilianer aus Catania, der zweitgrößten Stadt der Insel, lebt bereits seit Jahren in Deutschland und hat sich mit seiner Familie in Gottfrieding niedergelassen. Den BMW-Mitarbeitern unter den Badegästen ist er von den dortigen Pizza-Verkaufskiosken vermutlich bestens bekannt. Mancuso wird in den ersten Tagen selbstverständlich selbst im Bad nach dem Rechten sehen, anschließend übernimmt einer seiner Mitarbeiter den täglichen Kioskbetrieb im Freibad. Natürlich können sich die Badegäste auf eine reichhaltige Speisen- und Getränkekarte freuen.
Alle anfallenden Arbeiten rund um die Wasseraufbereitung und die Technik im Freibad übernehmen wechselweise Stefan Irrgang, Vincent Meuschke, Andreas Waitl und Lorenz Fröschl. Andreas Unterholzner zeichnet für die gesamte Technik in allen drei Freibädern verantwortlich. Selina Bauer ist für alle Fragen rund um die drei Freibäder in der Verwaltung zuständig. Jedenfalls steht nun nach Kronwieden und Wendelskirchen auch in Weigendorf einem uneingeschränkten Badespaß nichts mehr im Wege. Es bleibt nur noch zu hoffen, dass sich der Sommer auf Pfingsten und die Pfingstferien hin wieder von seiner sonnigen Seite zeigen wird.

Rathaus

Gemeindeinformation

Bürgerinformation

Downloads

Hauptnavigation