Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln
Zur externen Seite Wechseln

Bücherbörse ermöglicht Spende an Spielplatzvereine

Eintrag vom 22.11.2022

Spendenübergabe vor dem Bücherregal: Karin Kopfmüller (Bürgerbüro), Thomas Herrmann (Freunde des Kinderspielplatzes Kronwieden), Erster Bürgermeister Günter Schuster, Tobias Haider (Spielplatzfreunde Wendelskirchen-Oberwolkersdor) und Silke Zehentmeier (Bürgerbüro).

Grund zur Freude hatten am vergangenen Montag die Vertreter der beiden Spielplatzvereine der Gemeinde Loiching: Bürgermeister Günter Schuster überreichte jeweils 250 € an die Freunde des Kinderspielplatzes Loiching sowie an die Spielplatzfreunde Wendelskirchen-Oberwolkersdorf. Der Betrag hatte sich innerhalb eines Jahres in der Kasse des Bücherregals im Foyer des Rathauses angesammelt, welches von Mitarbeiterinnen der Verwaltung ins Leben gerufen wurde und mit viel Engagement verwaltet wird. Gut erhaltene und sortierte Bücher warten dort auf neue Besitzer. Gegen eine freiwillige Spende nach eigenem Ermessen können die Bücher einfach mitgenommen werden. Thomas Herrmann (Freunde des Kinderspielplatzes Kronwieden) und Tobias Haider (Spielplatzfreunde Wendelskirchen-Oberwolkersdorf) fanden sich zur Spendenübergabe im Rathaus ein. Erster Bürgermeister Günter Schuster überreichte die Spenden und erklärte, dass das Geld aus der Bücherbörse immer den Loichinger Kindern zu Gute kommt – in diesem Jahr hatte man sich für einen Zuschuss an die Vereine entschieden, welche viel Zeit und Herzblut in Erhalt und Pflege der gemeindlichen Spielplätze investieren. Die beiden Vereinsvorsteher freuten sich über den unvermuteten vorweihnachtlichen Geldsegen. Das Rathausteam ist jedes Jahr aufs Neue erstaunt darüber, wie viel Geld mit der Bücherbörse gesammelt wird. Obwohl das Bücherlager momentan gut gefüllt ist, nimmt das Rathausteam gerne Bücherspenden an. Es können allerdings ausschließlich gut erhaltene Bücher im Rathaus abgegeben werden da beschädigte oder veraltete Exemplare erfahrungsgemäß keinen Abnehmer finden.

Rathaus

Gemeindeinformation

Bürgerinformation

Downloads

Hauptnavigation